“KAMEL” UND “SÜNDE” – WAS SOLL DAS BEDEUTEN?

JOSE PFINGSTJUBEL – GNADE MUSS ES SEIN 204

PDF – DATENLINK ” KAMEL UND SÜNDE”:

KAMEL UND SÜNDE 132

2. Korinther 5,21:

21 Denn er hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, damit wir in ihm die Gerechtigkeit würden, die vor Gott gilt.

 

ERNST BAYER TWITTER

LEBENS-WERTER-LEBEN.COM