Christ sein ist unmöglich!

„Christ sein ist nicht einfach, es ist auch nicht schwer; es ist unmöglich.“ (Hans Peter Royer 2003)

Eine steile Behauptung dieses engagierten Christen. Stimmt sie?

PDF – DATENLINK – HERUNTERLADEN:

CHRISTSEIN DURCH CHRISTUS

EPHESER 3, 14 – 17:

14 Deshalb beuge ich meine Knie vor dem Vater,
15 der der rechte Vater ist über alles, was da Kinder heißt im Himmel und auf Erden,
16 dass er euch Kraft gebe nach dem Reichtum seiner Herrlichkeit, stark zu werden durch seinen Geist an dem inwendigen Menschen,
17 dass Christus durch den Glauben in euren Herzen wohne und ihr in der Liebe eingewurzelt und gegründet seid.

 

ERNST BAYER – TWITTER

LEBENS-WERTER-LEBEN.COM

Nach dem Theologen Adolf Theissmann kommt die Formel „In Christus“ (en christo) im Neuen Testament 196 Mal vor. Sie charakterisiert das Verhältnis des Christen zum lebendigen Christus. Du kannst jemand anderem nicht näher sein, als wenn du in ihm bist. Bist du dir dieser Tatsache bewusst? Klassisch lesen wir diesen Zustand bei Johannes, der in seinem Evangelium 15,5 schreibt: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.