Gesetz und Evangelium trennen

JOSE – PFINGSTJUBEL – KOMM HEIM – KOMM HEIM – 154

BIBELKOMMENTAR BAND 6:  ELLEN WHITE 

DER BRIEF AN DIE RÖMER: GESETZ UND EVANGELIUM TRENNEN – SEITE 373:

Der Feind hat immer schon daran gearbeitet, Gesetz und Evangelium zu trennen. Sie gehen Hand in Hand. — Manuskript 11, 1893. {BK 373.3; 6BC.1073.3}
Wir ehren beide, Vater und Sohn, wenn wir über das Gesetz reden. Der Vater gab uns das Gesetz, und der Sohn starb, um das Gesetz herrlich und groß (ehrbar) zu machen. — Manuskript 5, 1885. {BK 373.4; 6BC.1073.4}
Es ist uns unmöglich, das Gesetz Jahwes zu erhöhen, es sei denn, wir nehmen Christi Gerechtigkeit in Anspruch. — Manuskript 5, 1889. {BK 373.5; 6BC.1073.5}
Das Gesetz Jahwes ist der Baum, das Evangelium ist gleich duftenden Blumen und Früchten, die der Baum trägt. — Brief 119, 1897. {BK 373.6; 6BC.1073.6} 

 

LEBENS-WERTER-LEBEN.COM

ERNST BAYER – TWITTER